Wie scheitert ein Elternteil

Jeder, der Kinder hat, wird sofort mit vielen Fragen beschäftigt, und das Gewicht der Verantwortung kann schwer auf den Schultern liegen. Tatsache ist, dass es viele, viele Möglichkeiten gibt, bei der Elternschaft zu scheitern, aber die gute Nachricht ist, dass es auch viele Möglichkeiten gibt, erfolgreich zu sein. Die Definition des Versagens als Elternteil hängt von vielen Faktoren ab, darunter Ihrer Kultur, Ihren Hoffnungen für Ihre Kinder und den Umständen, in denen Sie sich befinden. Mit anderen Worten, die Erfolge eines Elternteils,B. Donald Trump, der sowohl seine Kinder in sein Geschäft als auch in die Fernsehshow integriert hat, scheint ein anderes Elternteil als Versager zu gelten, das Versagen eines Elternteils, genug Zeit mit seinem Nachwuchs zu verbringen und darüber nachzudenken. Ein Misserfolg als Elternteil hängt daher von Ihren Zielen ab. Es gibt immer noch Bereiche, in denen es für uns alle leicht fällt, als Eltern zu versagen, unabhängig von unseren Zielen für unsere Kinder.Der erste Weg, an dem viele Eltern versagen, besteht darin, ihre Kinder vor allem in ihren frühen Jahren vor sich zu stellen. Immer mehr Untersuchungen zeigen, dass der wichtigste Zeitpunkt im Leben eines Kindes in Bezug auf die Entwicklung das Vorschulalter, einschließlich der Kindheit, ist. Ihr Kind braucht Sie in dieser Phase, Mütter und Väter. Mit dem Druck und der Verantwortung der Arbeit kann es unmöglich erscheinen, die für die Kinder notwendige Zeit zu schaffen, aber es ist dennoch eine wichtige Überlegung. Dies kann eine Zeit sein, in der Sie einige dieser Beförderungen vorübergehen lassen müssen, um den Interessen Ihrer Familie zu dienen.Ein weiterer großer Fehler, den viele Eltern machen, ist, dass sie in jedem Alter logischerweise zu viel oder zu wenig von ihren Kindern erwartet. Dies gilt sowohl für Eltern von Teenagern als auch für Babys – das menschliche Gehirn entwickelt sich immer noch bis in die zwanziger Jahre, und selbst Teenager denken nicht so logisch wie Erwachsene. Auf der anderen Seite möchten Sie die Wahrnehmungskraft Ihres Nachwuchses nicht unterschätzen – da bei vielen Erziehungsproblemen eine sehr feine Linie zu gehen ist, müssen Sie sich auf Ihr Wissen über Ihr Kind stützen.Dies bringt uns zum letzten Bereich, der zum Scheitern bei der Erziehung Ihrer Kinder führen wird, indem Sie allen anderen zuhören. Es scheint, dass heutzutage jeder eine Meinung hat, wie Ihre Kinder erzogen werden sollten. Es gibt viele widersprüchliche Ratschläge, und viele, die nicht funktionieren werden, wenn es um Ihre eigenen Kinder geht. Wiederum kennen Sie Ihre Kinder am besten und die endgültige Entscheidung in Sachen liegt bei Ihnen; begründen Sie Ihre Entscheidung auf dem, was in der Vergangenheit funktioniert hat. Wenn dieser Ansatz nicht funktioniert, ist es an der Zeit, die von jemand anderem vorgeschlagenen Alternativen auszuprobieren (und mit jemandem zu beginnen, der sich mit seinen eigenen Kindern als erfolgreich erwiesen hat!) Auch dies ist eine feine Linie – ignorieren Sie den Rat Ihres Arztes nicht, wenn es kommt auf medizinische Bedürfnisse an.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *