Ist Ihre Familie wirklich von Vorteil, wenn Sie zu Hause arbeiten

Sie haben die Hindernisse besiegt und einen Weg gefunden, zu Hause zu arbeiten, sei es durch die Jobsuche oder die Gründung eines Unternehmens. Aber steht Ihre Arbeit der Zeit mit Ihrer Familie im Weg? Es kann Zeit sein, sicherzustellen, dass Sie ein Gleichgewicht zwischen der Arbeit zu Hause und Ihrer Familie finden. Werfen wir einen Blick auf einige einfache Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Sie Zeit mit Ihrer Familie verbringen.

1

Nehmen Sie sich Zeit zum Spielen. Familienaktivitäten sind eine großartige Möglichkeit, um sich von der Arbeit zu erholen. Es kann so einfach wie ein Spaziergang oder ein Spaziergang in den Park sein, oder es kann ein ganztägiger Ausflug zu einem Museum, einem Vergnügungsteil oder einem Strand sein. Sie müssen das Haus natürlich nicht verlassen. Sie können Spiele spielen, Kekse machen oder andere lustige Aktivitäten rund um das Haus machen. Es geht darum, einfach als Familie Spaß zu haben und Zeit zu haben, miteinander zu reden.

Eine Möglichkeit zu beginnen ist, eine Familiennacht zu planen.

Sagen Sie allen, dass sie an einem bestimmten Abend in der Woche zu Hause sein und als Familie etwas unternehmen müssen. Selbst wenn Sie nur einen Film ausleihen, um gemeinsam zuzusehen, machen Sie das zusammen.

Wenn Sie verheiratet sind, planen Sie mit Ihrem Partner eine regelmäßige Nacht ein.

Die Häufigkeit kann davon abhängen, wie alt Ihre Kinder sind und wie oft Sie Babysitter bekommen können, aber für Ihre Ehe ist es wichtig, Zeit als Paar zu haben.

Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um Spaß mit Ihrer Familie zu haben.

Nehmen Sie sich einfach Zeit für Spaß.

2

Seien Sie für die Aktivitäten Ihrer Kinder da. Wenn Ihre Kinder Sport treiben, schauspielern, singen oder andere Aktivitäten ausüben, stellen Sie sicher, dass Sie bei allen Spielen, Vorstellungen oder anderen wichtigen Ereignissen anwesend sind. Es hilft Ihren Kindern zu wissen, dass sie für Sie sehr wichtig sind.

3.

Regeln festlegen und durchsetzen. Wenn Ihre Kinder verstehen, wann sie Ihre Arbeit unterbrechen können, können Sie in kürzerer Zeit mehr erledigen und haben mehr Zeit für Ihre Familie.

Natürlich müssen Sie konsequent sein.

Wenn Kinder die Regeln manchmal brechen, testen sie die Regeln oft. Konsistenz spart Ihnen auf lange Sicht Zeit, auch wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie die Zeit zu einem bestimmten Zeitpunkt sparen möchten.

4

Achten Sie darauf, welche Aufmerksamkeit jedes Kind braucht. Jedes Kind ist anders. Einige verlangen Aufmerksamkeit, während andere so leise sind, dass man leicht vergessen kann, dass sie auch dich brauchen. Vergewissern Sie sich, dass Sie als Einzelperson Zeit mit jedem Kind verbringen.

5

Wenn die Kinder von der Schule nach Hause kommen, nehmen Sie sich etwas Zeit, um über ihren Tag zu sprechen. Sie werden Ihr Interesse begrüßen. Sie sollten auch sicherstellen, dass sie ihre Hausaufgaben verstehen und sie zu dem Zeitpunkt beginnen, zu dem sie sie am besten beenden. Einige fangen am besten gleich mit den Hausaufgaben an, während andere es besser machen, wenn sie erst eine Weile spielen können. Seien Sie sich der Bedürfnisse Ihres Kindes bewusst.

6

Wenn Ihre Arbeit etwas ist, mit dem die Kinder helfen können, lassen Sie sie einbezogen werden. Wenn nicht, können Sie immer noch mit ihnen darüber reden, was Sie tun. Dies ist ein gutes Beispiel für Ihre Kinder, indem Sie ihnen helfen zu wissen, worum es bei der Arbeit wirklich geht.

Wenn Sie zu Hause arbeiten, können Sie leicht in die Bedürfnisse Ihrer Arbeit eingegraben werden.

Ein bisschen Planung kann dazu beitragen, dass die Arbeit zu Hause für alle eine wunderbare Erfahrung wird. Ihre Familie ist der Grund, warum Sie sich entschieden haben, zu Hause zu arbeiten. Lassen Sie sich also nicht die Zeit mit ihnen nehmen.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *