Bringen Sie Ihren Kindern bei, wie man sich um Geld kümmert

Es ist eine traurige Tatsache, aber viele Menschen ziehen sich nur zurück, um in Armut zu leben. Nachdem sie vierzig Jahre gearbeitet haben und im Laufe der Zeit Hunderttausende von Pfund verdient haben, haben viele sehr wenig zu bieten. Was ist alles passiert? Nun, das meiste wäre nur durch deine Finger gerutscht. Warum? Nun, Schulen sind sehr gut darin, uns viele verschiedene Fächer zu unterrichten, einschließlich Mathematik, aber die eine Sache, die sie nicht unterrichten, ist persönliche Finanzen und wie man Geld für sich arbeiten lässt, anstatt für Geld zu arbeiten.

Wo können unsere Kinder also etwas über persönliche Finanzen lernen?

Nun, es liegt an uns als Eltern, sie zu unterrichten. Das Problem ist, dass viele Erwachsene auch nicht so gut mit Geld umgehen können, weil uns in unserer Jugend nicht gezeigt wurde, wie. Seien wir ehrlich, in den meisten Haushalten werden Geldangelegenheiten nicht zwischen Eltern und Kindern diskutiert. Ich behaupte jetzt nicht, dass wir beginnen, Hypotheken und Kontoauszüge vorzulegen, da einige Eltern, insbesondere im Alter von zehn und zehn Jahren, die Anerkennung ihres finanziellen Status als peinlich finden.

Wir können unsere Kinder auf die Gefahren und Gefahren aufmerksam machen, die sie im späteren Leben erwarten.

Nutzen Sie Ihre eigenen Lebenserfahrungen und den Umgang mit Banken und anderen Finanzinstituten. Die Tatsache, dass zu bestimmten Zeiten in unserem Leben Dinge passieren werden, die sich auf unsere persönlichen Finanzen auswirken werden. Bestimmte Dinge werden außerhalb unserer Kontrolle und nicht von uns selbst bestimmt sein, aber es wird Zeiten geben, in denen eine Wahl getroffen wurde, die „damals wie eine gute Idee schien“. Wir waren alle dort, haben nur getan, um am Ende einen Preis zu zahlen.

Wie und wann fangen wir sie an?

So jung wie möglich, in der Regel, wenn ein Kind etwa 3 Jahre alt ist, wissen sie über Pfennige und Pfund Bescheid und verstehen das Konzept der Übergabe, um Waren zu kaufen. Reichen Sie genug Pfennige aus und sie bekommen im Süßwarenladen den gewünschten Lutscher.

Hier sind einige Tipps und Ideen, die Ihren Kindern helfen, den richtigen Weg zum finanziellen Wohlstand zu finden.

 

* Kaufen Sie ein Sparschwein für Ihre jüngeren Kinder.

Erlauben Sie ihnen, die gewünschte Farbform oder -größe auszuwählen. Bitten Sie sie, ihre Pfennige in ihr Sparschwein zu legen. Gelegentlich zählen sie ihre Pfennige und belohnen sich, wenn sie wollen. * Sobald sie sich als fähig erwiesen haben, mit ihren Pfennigen umzugehen, eröffnen sie ihr eigenes Bankkonto. Die meisten großen Banken und Bausparkassen verfügen über spezielle Sparkonten für Kinder. Abhängig von ihrer Altersgruppe können ihnen Anreize geboten werden, z. B. Spaßpakete, Gutscheine für CDs, DVDs, Computerspiele usw.

* Viele Kinder denken, “Geld wächst auf Bäumen”.

Lassen Sie sie wissen, dass SIE bei der Arbeit dieses Papier- und Metallzeug bewirken, das Geld genannt wird. Unabhängig davon, ob Sie arbeiten oder ein großes Vermögen geerbt haben, fördern Sie nicht die Faulheit Ihres Kindes. Ich bin sicher, dass es im Haus viele Aufgaben gibt, das Abwaschen, das Reinigen der Räume usw. Geben Sie Ihren Kindern eine Erlaubnis, aber lassen Sie sie dafür arbeiten. Sie müssen auch in der Lage sein, kostenlos zu arbeiten, um den Wert harter Arbeit zu lernen.* Viele Verwandte geben heutzutage Geld für Geburtstage und Weihnachten, besonders für die über 10-Jährigen. In diesem Alter ändern sich ihre Geschmäcker ständig (was ein 12- und ein 60-Jähriger als “das In-Dingen” betrachten, ist in der Regel sehr unterschiedlich!) Ermutigen Sie sie, 10% ihrer Geldgeschenke zu sparen. Wenn sie älter sind und eine Papierrunde oder ähnliches haben, sollten Sie sie erneut bitten, 10% ihres Einkommens zu sparen. Dies kann nur eine kleine Menge sein, aber es ist eine gute Angewohnheit, sich damit zu beschäftigen. Wenn Sie dies jetzt lesen, stellen Sie sich vor, wie viel Sie heute in der Bank hätten, wenn Sie 10% von allem, was Sie jemals verdient hatten, sparen würden. Gruseliges Zeug!

Geld verwalten bedeutet nicht, es für immer zu horten und zu sperren.

Es bedeutet einfach, vorsichtig zu sein, weise auszugeben und regelmäßige Spargewohnheiten zu erwerben. Bringen Sie Ihren Kindern bei, dass es etwas Edles ist, Geld für sinnvolle Zwecke zu spenden. Dies könnte das örtliche Hospiz, die Obdachlosen oder eine Wohltätigkeitsorganisation ihrer Wahl sein. Dies würde ihnen helfen, sich unabhängig von der Situation runder und respektvoller gegenüber anderen zu entwickeln und ihr eigenes Leben und ihren eigenen Wohlstand mehr zu schätzen. Sie würden lernen, dass das Geld auf mehr Arten zu Ihnen zurückkommt, als Sie sich vorstellen können. * Ermutigen Sie Ihr Kind, ein Tagebuch oder ein Tagebuch zu kaufen, in dem es seine Träume und Wünsche aufzeichnen kann. Dadurch können sie groß träumen und sich auf ein mit Wohlstand gefülltes Leben freuen. Es ist nichts Falsches daran, Reichtum anzusammeln, um diese Wünsche zu erfüllen. Geld ist nicht böse!* “Filthy lucre” und “Geld ist die Wurzel allen Übels” sind Sätze, die man oft sagen wird. Ignoriere sie. Geld bringt tatsächlich ein enormes Gut in die Welt. Wohlstand schaffen hilft, Arbeitsplätze für andere zu schaffen. Investitionen in Unternehmen helfen, Lösungen durch innovative Produkte und Dienstleistungen in das Leben der Menschen zu bringen. Wenn Sie ein großes Vermögen erwerben, können Sie mehr Geld für wohltätige Zwecke spenden oder sogar Ihren eigenen Treuhandfonds aufbauen. Wie Sie sehen, ist das Geld weder gut noch schlecht – was Sie damit machen, macht den Unterschied.

* Eine der ältesten Maximen zur Schaffung von Wohlstand lautet: “Um Geld zu verdienen, braucht man Geld.”

Leider braucht es auch Geld, um Geld zu verlieren. Bringen Sie Ihren Kindern den Wert der Vorsicht bei, wenn Sie in finanzielle Angelegenheiten einsteigen. Erinnern Sie sich an die goldene Regel eines Risikobetriebs. Investieren Sie nur, was Sie sich leisten können zu verlieren. Lassen Sie sie wissen, dass viele selbst gemachte Millionäre buchstäblich mit nichts anfingen.

* Schulden sind eine der größten sozialen Krankheiten unserer Zeit.

Der Preis für die “Jetzt haben, später bezahlen” -Philosophie ist, dass Sie sicherlich später zahlen werden. Leider haben einige Hauptbanken zu dieser Philosophie beigetragen. Meine eigene Bank hatte Plakate in der Zweigstelle, in denen es heißt: “Warten Sie, dann haben Sie es jetzt!”. Schulden werden Sie in einem Job, den Sie nicht mögen, eingesperrt, Sie sorgen für Stress und Ängste in Ihrem Leben und untergraben Ihr Programm zur Vermögensbildung. Du wirst niemals reich werden, solange du verschuldet bist. Bringen Sie Ihren Kindern den Wert der verspäteten Befriedigung bei. “Wenn Sie Zweifel haben, gehen Sie ohne”.

* Ihre finanzielle Gesundheit ist wirklich der Unterschied zwischen dem, was Sie verdienen und wie viel Sie ausgeben.

Es ist daher sinnvoll, nicht mehr Geld für etwas zu zahlen, als Sie müssen. Bringen Sie Ihren Kindern bei, dass die Schnäppchenjagd Sie nicht zum Geizhals macht, sondern nur zu einer vernünftigen Person. Wenn Sie den gleichen Artikel in zwei verschiedenen Shops sehen mit einem

Service für christliche Dienste oder Verwendung anderer

Ich kenne eine gute christliche Dame, die für den Lebensunterhalt Haare schneidet. Das’Ihr Beruf. So verdient sie ihren Lebensunterhalt. Sie ist sehr gut darin. Warum erwarten Christen, wenn sie in ihr Geschäft kommen, einen „Rabatt“, nur weil sie in dieselbe Kirche gehen, in die sie geht? Es gibt einige, die diese Praxis als “Gläubiger-Rabatt” bezeichnen.

Nun bin ich nicht dagegen, Rabatte und Angebote zu finden, aber nicht auf Kosten anderer.

Wenn sich jemand entscheidet, dass er mir aus Liebe einen halben oder halben Preis geben möchte, dann ist das in Ordnung. Aber nur zu erwarten, dass christliche Unternehmen allen „Geschwistern“ Rabatte gewähren sollen, ist keine Liebe. Es ist eigentlich ein Hinweis auf eine Einstellung der Armut. Ich erkläre das später. Wenn ich der Meinung bin, dass meine christlichen Brüder und Schwestern verpflichtet sind, mir einen günstigeren Preis zu geben, ist egoistisch und nimmt ihnen Geld weg. Angenommen, Sie konnten keinen Christen für den Service oder das Produkt finden, das Sie benötigen? Was würden Sie tun?Sie würden am Ende jemandem den Preis zahlen, den sie berechneten. Ich kenne einige Christen, die sehr gut Autoreparaturen durchführen können, und manche machen es sogar als Geschäft. Und kaum eine oder zwei Wochen vergeht, dass ein anderer Christ sie um Hilfe bei der Reparatur ihres Autos bittet und erwartet, dass er wenig oder nichts für geleistete Dienste bezahlt. Das ist sehr selbstsüchtig und wiederum ein Hinweis auf eine Armutsmentalität.Ein überraschender Gedanke: Bezahlen Sie Ihrem christlichen Bruder oder Ihrer christlichen Schwester mehr als normalerweise berechnet! Nun, das ist ein Konzept, über das Liebe geschrieben wurde. Warum würdest du das tun? Zunächst einmal ist es in der Tat ein Segen, einen Christen eine Dienstleistung oder ein Produkt erbringen zu lassen. Wenn sie ihr Geschäft mit Integrität und Liebe betreiben, wird diese Liebe mein Leben beeinflussen. Zweitens: Indem Sie Gottes Versprechen des Überflusses glauben, können Sie darüber hinausgehen und der Person, die Ihnen den Dienst oder das Produkt anbietet, mehr geben. Das steigert ihren Wohlstand. Wenn Sie jedoch in Armut leben, suchen Sie immer nach jemandem, der Sie weniger für alles in Rechnung stellt, und erwarten, dass ein Christ Ihnen einen Rabatt gewährt. Warum nicht Gottes Versprechen für Wohlstand glauben, Seinen Überfluss empfangen und diesen Überfluss dann mit anderen teilen?

Jetzt würde ich lieber einen Christen für ein Produkt oder eine Dienstleistung bezahlen, aber diese Münze hat noch eine andere Seite.

Nur weil ich Christ bin, muss ich einen anderen Christen finden, um meine Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können? Angenommen, ich kenne einen Christen, der die Arbeit erledigen könnte, aber nicht mit der Qualität, die ich verlange? Bin ich ohnehin verpflichtet, einen Christen einzustellen und dann minderwertige Arbeit zu leisten? Einige sagen, das wäre die “christliche Sache”. Ich sage “Nein”.Wenn ich Sie anheuere, um mein Auto zu reparieren, erwarte ich von Ihnen, dass Sie wissen, was Sie tun und es beim ersten Mal richtig machen. Wenn das nicht passiert, habe ich das Geld verschwendet, das Gott mir als Steward gegeben hat, ganz zu schweigen von der Zeit, die ich verloren habe. Vielleicht wäre es eine „christliche Sache“, ehrlich zu sein und jemandem zu sagen, dass ihre Arbeit nicht die Qualität ist, die es sein könnte. Anstatt sich verpflichtet zu fühlen, sie einzustellen, sollten Sie ihnen etwas Geld geben, damit sie das nötige Training erhalten, um qualitativ hochwertige Arbeit zu leisten. Sich für jemanden zu entschuldigen und ihn dann einen Job erledigen zu lassen, den er oder jemand anderes wiederholen muss, hilft meinem Bruder oder meiner Schwester nicht.Warum sollten christliche Unternehmen nicht die besten Unternehmen auf der Welt sein? Das braucht viel mehr als nur einen christlich klingenden Namen. Es bedeutet Qualitätsarbeit. Es bedeutet Integrität und Ehrlichkeit. Es bedeutet, dass die biblischen Prinzipien der Wertschöpfung angewendet werden. Ein christliches Geschäft hat einen Rückblick auf unseren himmlischen Vater und seinen Sohn Jesus Christus. Tatsächlich besteht die “christliche Sache” darin, ob wir ein Unternehmen besitzen oder einfach von jemandem beschäftigt werden, mit der Liebe Gottes herzhaft, ethisch und ehrlich zu arbeiten. Unser Licht sollte so scheinen, dass alle, Christen und Nichtchristen, unsere Produkte und Dienstleistungen wollen.

Mein Teenager ist ein Ausreißer Was mache ich jetzt?

Wenn Ihr Kind ein Teenager ist, der außer Kontrolle gerät, gibt es ein Problem. Bevor Sie zu dem Schluss kommen, dass sie nur ein schlechtes Kind sind, müssen Sie feststellen, was sie wirklich in diese Richtung getrieben hat. Als Elternteil gibt es nichts Furchterregenderes als zu wissen, dass Ihr Kind da draußen ist und sich dem Abschaum der Erde stellt, und dass Sie ihn nicht schützen können. Aber bevor Sie sie dazu bringen können, bei Ihnen zu Hause zu bleiben, müssen Sie mit ihnen zusammenarbeiten, um herauszufinden, warum sie überhaupt gegangen sind. Dazu müssen Sie mehrere Dinge tun. Hören Sie zuerst auf, sich zu beschuldigen, und lassen Sie den Ärger an der Tür. Sie müssen ein offenes, aber faires Gespräch mit ihnen führen. Stellen Sie fest, warum sie gegangen sind.Schreien Sie nicht an, bestrafen Sie sie nicht und fordern Sie keine Antworten. Stellen Sie ruhig fest, warum sie gegangen sind. Sie müssen es Ihnen hier sagen.

Sagen Sie ihnen, warum es gefährlich ist, ein entlaufener Teenager zu sein.

Erklären Sie, warum dies nicht in Ordnung ist und Sie dies nicht zulassen werden. Stellen Sie sicher, dass sie wissen, dass Sie offen sind, um ihnen zu helfen, die Probleme zu meistern, die sie in der Schule, mit Gleichaltrigen oder mit Ihnen haben, um zu vermeiden, dass sie ein entlaufener Teenager sind.

Bitten Sie sie um Hilfe.

Physisch müssen sie untersucht werden. Emotional müssen sie mit einem Kindertherapeuten zusammenarbeiten, um herauszufinden, was sie mit Ihnen oder ihren Problemen lösen müssen, um sie zu Hause sicher zu halten. Tatsächlich besteht der größte Vorteil darin, gemeinsam mit Ihnen zu arbeiten, um die Lösung zu ermitteln.

Ein jugendlicher Ausreißer ist ein Hilferuf.

In irgendeiner Form können sie nicht mehr damit umgehen, was in ihrem Leben sie bedroht. Sie suchen nach einem Weg, um zu rennen, sich zu verstecken oder von vorne zu beginnen, weil sie dazu gezwungen werden. Sie müssen kein schlechter Vater sein, um sich einem entlaufenen Teenager zu stellen. In der Tat werden sich die meisten damit befassen. Was Sie jedoch sein müssen, ist ein offenes Elternteil, das Ihren außer Kontrolle geratenen Teenager wieder bei sich zu Hause willkommen heißen und daran arbeiten wird, Probleme zu beheben, damit er bei Ihnen zu Hause bleibt.

Ist Ihre Familie wirklich von Vorteil, wenn Sie zu Hause arbeiten

Sie haben die Hindernisse besiegt und einen Weg gefunden, zu Hause zu arbeiten, sei es durch die Jobsuche oder die Gründung eines Unternehmens. Aber steht Ihre Arbeit der Zeit mit Ihrer Familie im Weg? Es kann Zeit sein, sicherzustellen, dass Sie ein Gleichgewicht zwischen der Arbeit zu Hause und Ihrer Familie finden. Werfen wir einen Blick auf einige einfache Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Sie Zeit mit Ihrer Familie verbringen.

1

Nehmen Sie sich Zeit zum Spielen. Familienaktivitäten sind eine großartige Möglichkeit, um sich von der Arbeit zu erholen. Es kann so einfach wie ein Spaziergang oder ein Spaziergang in den Park sein, oder es kann ein ganztägiger Ausflug zu einem Museum, einem Vergnügungsteil oder einem Strand sein. Sie müssen das Haus natürlich nicht verlassen. Sie können Spiele spielen, Kekse machen oder andere lustige Aktivitäten rund um das Haus machen. Es geht darum, einfach als Familie Spaß zu haben und Zeit zu haben, miteinander zu reden.

Eine Möglichkeit zu beginnen ist, eine Familiennacht zu planen.

Sagen Sie allen, dass sie an einem bestimmten Abend in der Woche zu Hause sein und als Familie etwas unternehmen müssen. Selbst wenn Sie nur einen Film ausleihen, um gemeinsam zuzusehen, machen Sie das zusammen.

Wenn Sie verheiratet sind, planen Sie mit Ihrem Partner eine regelmäßige Nacht ein.

Die Häufigkeit kann davon abhängen, wie alt Ihre Kinder sind und wie oft Sie Babysitter bekommen können, aber für Ihre Ehe ist es wichtig, Zeit als Paar zu haben.

Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um Spaß mit Ihrer Familie zu haben.

Nehmen Sie sich einfach Zeit für Spaß.

2

Seien Sie für die Aktivitäten Ihrer Kinder da. Wenn Ihre Kinder Sport treiben, schauspielern, singen oder andere Aktivitäten ausüben, stellen Sie sicher, dass Sie bei allen Spielen, Vorstellungen oder anderen wichtigen Ereignissen anwesend sind. Es hilft Ihren Kindern zu wissen, dass sie für Sie sehr wichtig sind.

3.

Regeln festlegen und durchsetzen. Wenn Ihre Kinder verstehen, wann sie Ihre Arbeit unterbrechen können, können Sie in kürzerer Zeit mehr erledigen und haben mehr Zeit für Ihre Familie.

Natürlich müssen Sie konsequent sein.

Wenn Kinder die Regeln manchmal brechen, testen sie die Regeln oft. Konsistenz spart Ihnen auf lange Sicht Zeit, auch wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie die Zeit zu einem bestimmten Zeitpunkt sparen möchten.

4

Achten Sie darauf, welche Aufmerksamkeit jedes Kind braucht. Jedes Kind ist anders. Einige verlangen Aufmerksamkeit, während andere so leise sind, dass man leicht vergessen kann, dass sie auch dich brauchen. Vergewissern Sie sich, dass Sie als Einzelperson Zeit mit jedem Kind verbringen.

5

Wenn die Kinder von der Schule nach Hause kommen, nehmen Sie sich etwas Zeit, um über ihren Tag zu sprechen. Sie werden Ihr Interesse begrüßen. Sie sollten auch sicherstellen, dass sie ihre Hausaufgaben verstehen und sie zu dem Zeitpunkt beginnen, zu dem sie sie am besten beenden. Einige fangen am besten gleich mit den Hausaufgaben an, während andere es besser machen, wenn sie erst eine Weile spielen können. Seien Sie sich der Bedürfnisse Ihres Kindes bewusst.

6

Wenn Ihre Arbeit etwas ist, mit dem die Kinder helfen können, lassen Sie sie einbezogen werden. Wenn nicht, können Sie immer noch mit ihnen darüber reden, was Sie tun. Dies ist ein gutes Beispiel für Ihre Kinder, indem Sie ihnen helfen zu wissen, worum es bei der Arbeit wirklich geht.

Wenn Sie zu Hause arbeiten, können Sie leicht in die Bedürfnisse Ihrer Arbeit eingegraben werden.

Ein bisschen Planung kann dazu beitragen, dass die Arbeit zu Hause für alle eine wunderbare Erfahrung wird. Ihre Familie ist der Grund, warum Sie sich entschieden haben, zu Hause zu arbeiten. Lassen Sie sich also nicht die Zeit mit ihnen nehmen.

Kundendienst-Tipps zur Verbesserung Ihres Servicelevels

Heute sah ich ein Kundendienst-Wunder in Aktion. Ich brachte meinen Sohn in unser lokales Fast-Food-Restaurant, damit er zu Mittag essen und auf dem Indoor-Spielplatz spielen konnte. Während ich darauf wartete, dass unser Essen fertig ist, näherte sich eine Frau mit einem zerdrückten Styroporbecher dem Tresen. Sie sagte: „Diese Tasse fiel von unserem Tisch und zerbrach. Ich brauche noch einen Drink und ich brauche jemanden, der unseren Tisch und den Boden sauber macht.“Der Ton ihrer Stimme deutete darauf hin, dass das Restaurant irgendwie für ihre kaputte Tasse verantwortlich war. Und natürlich gab es kein “Hey, es tut mir so leid, eines meiner schrecklichen Kinder hat herumgealbert und dich in Unordnung gebracht.” Es war dann, dass direkt vor meinen Augen ein Kundendienstwunder vorkam. Anstatt mit derselben bösen Behandlung zu antworten, die sie gerade vom Kunden erhalten hatten, gab ihr das Personal schnell ein neues Getränk. Dann erschien ein Mann mit einem Lächeln und sagte: „Ich würde das gerne für Sie aufräumen.“ Das Personal hörte nie die Worte „Danke“ von diesem Kunden, aber sie taten so, als hätten sie es getan. Alle waren professionell und vermittelten eine Einstellung, die besagte: “Wir lieben es, die Möglichkeit zu haben, jeden Einzelnen in diesem Restaurant zu bedienen.”

Es ist nicht überraschend, dass der Ort fast immer beschäftigt ist.

Das Restaurant ist sauber, das Management unterstützt unsere Community mit verschiedenen Schulspiraten, das Essen ist besser als die meisten Fast Food-Restaurants und vor allem die Menschen, die dort arbeiten, lassen Sie gerne wiederkommen. Die Interaktion mit dem Kundenservice zu beobachten, ist mein Hobby und meine Arbeit, und die heutige Erfahrung war ein lebendiges, atemberaubendes Beispiel für die 21 Regeln für einen hervorragenden Einzelhandelsservice, die wir mit den Teilnehmern unserer Kurse teilen. Die meisten von ihnen sind nicht so schwer zu verfolgen. Sie können jedoch schwer konsequent verfolgt werden. Wenn Sie im Einzelhandel mit Kunden zusammenarbeiten, schauen Sie sich die Liste an und fragen Sie sich, wie genau Sie die Regeln einhalten.

1

Lächeln Sie, wenn Sie einen Kunden persönlich und am Telefon begrüßen (und ja, er kann feststellen, ob Sie über das Telefon lächeln).

2

Verwenden Sie altersgerechte Grüße und vermeiden Sie es, ältere Kunden und Frauen als „Jungs“ zu bezeichnen.

3.

Seien Sie proaktiv und fragen Sie, wie Sie von Nutzen sein können.

4

Bleiben Sie sichtbar und verfügbar, aber schweben Sie nicht.

5

Wenden Sie sich nicht ab, gehen Sie nicht weg, beginnen Sie zu telefonieren oder gehen Sie unter die Theke, während sich ein Kunde nähert. (Wir hatten es alle mit uns passiert.)

6

Der Live-Kunde, der vor Ihnen steht, hat Vorrang vor jemandem, der telefoniert.

7.

Beurteilen Sie ein Buch niemals nach seinem Einband – alle Kunden verdienen Aufmerksamkeit, unabhängig von Alter oder Aussehen.

8

Lassen Sie Speisen und Getränke im Pausenraum.

9

Ein Kunde möchte nicht von Ihrer bevorstehenden Pause erfahren.

10

Führt persönliche Anrufe aus, wenn Sie sich in einer Pause befinden und nicht in Hörweite sind.

11

Die richtige Antwort lautet: “Ich weiß es nicht”, wenn Sie nichts hinzufügen, “aber ich kann es für Sie herausfinden.”

12

Wenn ein Kunde etwas wünscht, das nicht angezeigt wird, gehen Sie zum Lager und versuchen Sie, es zu finden.

13

Wenn sich der Artikel nicht im Lager befindet, bieten Sie an, ein anderes Geschäft anzurufen oder es zu bestellen.

14

Lernen Sie, Körpersprache zu lesen, um zu sehen, ob ein Kunde Hilfe braucht.

fünfzehn.

Lassen Sie nicht zu, dass gesprächige Kunden Ihre Zeit monopolisieren, wenn andere warten.

16

Fordern Sie Unterstützung an, wenn sich Linien bilden.

17

Seien Sie diskret, wenn die Kreditkarte eines Kunden abgelehnt wird, indem Sie nach einer anderen Zahlungsmethode fragen, die er verwenden möchte.

18

Besprechen Sie niemals Kunden vor anderen Kunden (sie werden sich fragen, was Sie über sie sagen, wenn sie gehen).

19

Überprüfen Sie die Ware vor dem Verpacken, um sicherzustellen, dass sie nicht defekt ist oder eine falsche Größe aufweist.

20

Stellen Sie sicher, dass Kunden alles erhalten, wofür sie bezahlt haben, bevor sie Ihren Laden verlassen.

21.

Lächeln Sie beim Abschied und fordern Sie den Kunden auf, wieder zu kommen.

Und noch ein Tipp: Wenn Sie können, geben Sie den Leuten mehr als erwartet.

Umgang mit zu Hause bleiben Burnout

Zu Hause ein Elternteil zu sein, mag der beste Job sein, den Sie jemals bekommen werden, aber es ist hart. Sie sind rund um die Uhr erreichbar, und wenn Sie in den Urlaub fahren, haben Sie immer noch die gleichen Aufgaben. Und wenn Sie zu Hause arbeiten oder zu Hause arbeiten, kann das Leben noch schwieriger werden. Der erste Schritt zur Bewältigung des Burnouts besteht darin, dies zunächst zu verhindern. Überfüllen Sie Ihren Zeitplan nicht mit Aktivitäten für die Kinder oder sich selbst. Nehmen Sie sich jeden Tag etwas Zeit für sich. Sie müssen nicht alleine sein, aber Sie müssen sich ein wenig entspannen. Ob dies während der Nickerchen der Kinder oder in der Schule der Fall sein kann, auch wenn Sie nur ein paar Minuten brauchen, können Sie wirklich helfen. Dann können Sie die Zeit nutzen, um mit klarem Kopf etwas zu erledigen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Erwartungen und die Ihrer Familie realistisch sind.

Wenn Sie ein Geschäft zu Hause führen oder eine Arbeit zu Hause haben, kann nicht erwartet werden, dass Sie ein perfektes Haus halten wie eine Mutter, die dies nicht tut. Suchen Sie sich einen Tag für die Wäsche, das Staubsaugen und andere Hausarbeiten aus, die nicht täglich erledigt werden müssen, und lassen Sie sie bis dahin stehen … es sei denn, es besteht die dringende Notwendigkeit.

Wenn Sie wütend werden, betrachten Sie sich nicht als unvollkommene oder schlechte Eltern.

Wir werden alle manchmal wütend. Wichtiger ist, wie Sie auf den Ärger reagieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie genug Schlaf bekommen.

Je müder Sie sind, desto mehr Stress werden Sie spüren und desto schwieriger wird es, damit umzugehen. Falls nötig, machen Sie ein Nickerchen zur gleichen Zeit wie die Kinder, damit sie nicht aus Mangel an Aufsicht in Schwierigkeiten geraten.

Planen Sie gelegentlich lustige Aktivitäten, um Stress abzubauen.

Je nach Ihren Bedürfnissen und den Bedürfnissen Ihrer Familie kann dies allein oder mit der ganzen Familie geschehen. Gehen Sie an den Strand, einen Park, einen Zoo, ein Einkaufszentrum, wo immer Sie sich entspannen und einfach Spaß haben können.

Planen oder planen Sie Mahlzeiten oder Snacks im Voraus.

Es ist einfach, Ihren Kindern gesunde Snacks zu geben, wenn Sie Gemüse und / oder Obst in den Kühlschrank gelegt haben. Ein paar Minuten Arbeit zu Beginn der Woche können Sie Zeit sparen. Mahlzeiten können auch im Voraus zubereitet und eingefroren werden, wenn Sie zu müde sind. Planen Sie Ihre Mahlzeiten für Speisereste, die gut einfrieren, und verabschieden Sie sich von teuren, gefrorenen Abendessen aus dem Lebensmittelgeschäft.

Wenn das Herausschreiben Ihres Zeitplans Ihnen hilft, halten Sie einen schriftlichen Zeitplan ein.

Wenn Sie sich überwältigt fühlen, dann nicht. Nur weil Ihre beste Freundin sagt, es hält sie im Zeitplan, einen Kalender mit allem zu haben, was sie tun muss, bedeutet nicht, dass das auch für Sie funktionieren wird. Lassen Sie sich schließlich nicht von anderen Eltern das Gefühl geben, dass Sie ihnen einen Gefallen schulden, nur weil Sie zu Hause sind und „Zeit haben“. Sie machen einen Vollzeitjob, der sich um Ihre Familie kümmert, und nicht nur ums Launen. Ihr Zeitplan kann genauso voll sein wie der ihre, wenn nicht sogar mehr.

So bauen Sie Ihre Gewerbeimmobilien-Kontaktliste auf

In gewerblichen Immobilien ist die Qualität der Kontakte und Beziehungen, die Sie eingehen, für Ihren Erfolg unerlässlich. Ein guter Teil dieses Geschäfts hängt davon ab, wie Sie mit Maklern, Käufern, Verkäufern, Ingenieuren und Stadtverwaltungen interagieren. Um eine solide Kontaktliste zu erstellen, die Sie sicher durch jede Situation führt, gibt es einige wichtige Maßnahmen, die Sie mit jeder Person treffen müssen, mit der Sie in Kontakt kommen.Viele Menschen treffen einfach eine Person, vergessen meistens ihren Namen und setzen ihren Tag fort, ohne sich darüber Gedanken zu machen, was sie tun und wie dieser neue Kontakt zu ihrem Erfolg beitragen kann. Als Insider für gewerbliche Immobilien müssen Sie jeden Menschen als mögliche Gelegenheit innerhalb und außerhalb Ihrer Arbeitszeit betrachten. Lassen Sie während der Arbeitszeit, wenn Sie mit Maklern, Verkäufern, potenziellen Käufern, der Stadt, Investoren, Kreditgebern und all den anderen Fachleuten in diesem Geschäft anrufen und sprechen, niemals einen Stein auf den Kopf stellen. Nehmen Sie sich nicht nur Ihr normales geschäftliches Geplänkel, sondern fragen Sie sich, was die andere Person macht, woran sie interessiert, und erklären Sie sich auch mit ihnen. Dieses Interesse muss über das Offensichtliche hinausgehen, z. B. “Ich bin der Eigentümer der Immobilie” oder “Ich bin ein Makler in Georgia”.Wenn Sie ein wenig tiefer graben, werden Sie von vielen der Personen, mit denen Sie sprechen, eine Fülle von Informationen finden. Vielleicht entdecken Sie neue Projekte, die ein Joint Venture benötigen, einen kommerziellen Hotspot für die Entwicklung, eine Immobilie, die im Notfall gekauft werden muss, eine Person, die sich auf eine bestimmte Art von Immobilie spezialisiert hat, mit der Sie in Kontakt stehen möchten bald.

Jede Person hat das Potenzial, Ihre gewerblichen Immobilienbestrebungen voranzutreiben.

Also, auch wenn Sie nicht arbeiten, sprechen Sie mit Menschen! Seien Sie natürlich höflich und geben Sie einer Person mit einer Liste Ihrer “Qualifikationsfragen” keine Fragen. Sie sollten davon ausgehen, dass sie zu Ihnen rennt und Ihnen hilft. Es gibt immer ein Geben und Nehmen in einer wertvollen Beziehung.

Bauen Sie sich auf und lernen Sie die Menschen kennen.

Ein einfaches „Was machen Sie?“, „In welchem ​​Geschäft sind Sie tätig?“ Oder „An was sind Sie interessiert?“ Sind großartige Gesprächsstarter, die den Ball ins Rollen bringen werden. Ich habe zahlreiche Privatinvestoren und Kreditsachbearbeiter getroffen, an die ich mehr Empfehlungen weitergebe, als sie wissen, was sie tun sollen. Im Gegenzug kann ich Geld verdienen, nicht nur für meine Projekte, sondern auch für diejenigen, die meine Entwicklungen kaufen. Es ist erstaunlich, was ein wenig Freundlichkeit, aufrichtiges Interesse und zwanglose Gespräche zeigen können.Obwohl das Sprechen eine großartige Möglichkeit ist, Informationen zu finden, zählt das, was Sie mit Ihren Informationen tun, wirklich. Jede Person, mit der ich treffe oder die potenziell geschäftlich tätig ist, frage ich nach Name, Nummer und E-Mail-Adresse, damit ich sie möglicherweise wegen ihrer Arbeit kontaktieren kann. Wenn es sich um jemanden handelt, von dem Sie glauben, dass er einen Vermögenswert oder andere Kontakte hat, die Ihnen helfen könnten, erklären Sie ihm, dass er der Meinung ist, dass es für beide Seiten von Vorteil wäre, Geschäfte miteinander zu tätigen. Bitten Sie immer um Erlaubnis, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen, falls Sie ein Projekt haben sollten, an dem sie interessiert sein könnten, oder wenn sie weitere Informationen zu ihrem Beruf haben.Dies mag in manchen Fällen als Vorbote von Ihnen erscheinen, aber Sie können ihnen immer erklären, dass Sie immer nach Menschen suchen, mit denen Sie Geschäfte tätigen können, und dass ihre Hilfe sehr geschätzt wird. Es ist erstaunlich, was die Leute tun wollen, wenn Sie um Hilfe bitten.

Geben Sie ihnen auch eine Visitenkarte und Ihre Kontaktinformationen.

Geben Sie ihnen die Erlaubnis, sich jederzeit mit Ihnen in Verbindung zu setzen, und sagen Sie ihnen, dass Sie sich darauf freuen, bei einer anderen Gelegenheit mit ihnen zu sprechen.

Speichern Sie die Informationen an einem sicheren, organisierten Ort, nachdem Sie sich mit einem neuen Kontakt getroffen haben.

Schreiben Sie eine Notiz, was Sie besprochen haben, was Ihnen an der Person gefallen hat und wie sie Ihnen helfen könnte. Seien Sie so detailliert und genau wie möglich! Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, sich zu einer Liste von einhundert Kontaktnamen und -nummern zu setzen und keine Ahnung zu haben, was sie tun oder wie jeder von dem Aufbau einer Beziehung profitieren kann!

Ich weiß, dass viele Menschen digitale Ressourcen, Rolodexe und andere derartige Organisationsgeräte verwenden.

Das ist toll.Ich habe jedoch mein eigenes Werkzeug, das sich als sehr gut erwiesen hat. Ich verwende ein einfaches, spiralförmiges Notizbuch, wie es in der Highschool üblich ist. Da ich möglicherweise nicht immer Zugang zu meinem Computer habe oder mit einem Rolodex an meinem Schreibtisch bin, behalte ich dieses grundlegende Notebook bei mir, wo immer ich bin! Hier schreibe ich Name, Datum, Ort und Kontaktinformationen, einschließlich Notizen darüber, was wir mit jeder Person besprochen haben, mit der ich möglicherweise Geschäfte tätigen könnte. Die Seiten fallen niemals heraus oder gehen verloren. Ich muss nicht warten, bis ich an einen Computer komme, um diese Informationen einzugeben, die in meinem Kopf frisch sind, und sie kann bequem in meinem Auto, in meiner Aktentasche und an fast allen anderen Orten reisen! Es ist nicht schick und kompliziert, sondern einfach und funktional. Ich nenne es “Mein großes schwarzes Buch”. Sie sollten diese Methode ausprobieren und sehen, wie sie für Sie funktioniert.

Realistisch gesehen wird nicht jede Person, die Sie treffen, der „super Kontakt“ sein.

Wenn Sie jedoch ein sehr informatives und hilfreiches Gespräch mit jemandem haben, legen Sie Wert darauf, ihm einen Brief oder eine E-Mail zu senden, in dem er sich für seine Zeit bedankt, wie Sie ihn nutzen oder welche Ratschläge ergriffen haben und welche Ergebnisse Sie erlebt haben . Stellen Sie sicher, dass Sie genau dokumentieren, was Sie besprochen haben, damit sie genau wissen, auf welche Konversation Sie sich beziehen. Wenn Sie dankbar sind, die Arbeit anderer Menschen anerkennen und in Kontakt mit neuen Leuten bleiben, werden Sie schnell eine Kontaktliste erstellen, die mit denen von erfahrenen gewerblichen Immobilienfachleuten konkurrieren kann.Sie haben Kontaktadressen, die Sie bei bestimmten Projekten unterstützen können, ein gutes Wort bei der örtlichen Stadtverwaltung einbringen, Sie für Projekte empfehlen und Sie über Immobilien informieren, an denen Sie möglicherweise interessiert sind. Ihre Möglichkeiten werden sich ergeben häufiger und mit besseren Möglichkeiten als Ihre Kontaktliste erstellt. Um es auf den Punkt zu bringen: Befolgen Sie diese einfachen und dennoch wichtigen Regeln:

Pausing To At My Breath Book Rezension

Debra Warren hat ihren Gedichtband “Pausing” passend betitelt um meinen Atem zu fangen ‘. Die Seiten zeigen diese Mutter und Großmutter als jemanden, dem ich persönlich gegenüber am Küchentisch mit einem riesigen Topf Tee sitzen und stundenlang reden würde.

Ihr Stil setzt einfaches Vokabular mit ehrlicher Anziehungskraft um, dennoch ist ihre Arbeit erstaunlich bewegend.

Dies ist die Art von Poesie, die ich gerne in einem langsamen Tempo lese, um die Aussagen wirklich in sich aufnehmen zu lassen. “Ich denke” ist ein gutes Beispiel für das, was ich meine. “Today” fordert die Leser heraus, über das Alltägliche hinauszusehen, indem sie darüber nachdenken, was andere gerade in diesem Moment erleben. ‘Its Never Too Late’ war ein bewegendes Stück über viele Arten der Inhaftierung. Ich habe mit ‘Gefangen’ in Verbindung gebracht, vor allem dort, wo sie schrieb: “Ich bin in einem Körper gefangen, der verrät”. “Pause, um meinen Atem einzufangen” ist ein besonders schön geschriebenes Stück. Ich hoffe, dass ich meine Lieblingslinie dieses Gedichts behalten kann: „Wenn ich die Musik höre, tanze ich zu meinen Gestern“. Debra zeigt in ihrer Arbeit auch einen ansprechenden Sinn für Humor. Ich fand es toll, grausame und dumme Menschen als „menschliche Geschwindigkeitsschwellen“ entlang der Straße des Lebens zu sehen. Pausing to Catch My Breath zeigt mit Sicherheit, dass Debra unkomplizierte Prosa verwendet, um tiefe Emotionen, intellektuelle Gedanken und gestochen scharfe Bilder zu erzeugen.

ISBN #: 14137767478 Urheber: Debra Warren Herausgeber: Publish America, Inc.

So balancieren Sie das Arbeiten zu Hause und die Kindererhöhung

Die meisten Arbeiten zu Hause Mütter gründen zu Hause Geschäfte, weil sie mit ihren Kleinen zu Hause sein wollen. Und ich war nicht anders: Ich habe einen großartigen Corporate Job verlassen, um mit meinen beiden Kindern zusammen zu sein. Aber dann haben Sie viel Arbeit in Ihr Geschäft gesteckt und es funktioniert! Ja, Sie erhalten Aufträge und verdienen etwas Geld, aber auf der anderen Seite haben Sie nicht so viel Zeit für Ihre Kleinen. Wie balancierst du dann deine Zeit? Setzen Sie Ihre Kinder immer noch an die erste Stelle? Oder gehen Sie für die Zeile „Nur eine Minute Schatz!“ Und hoffen, dass sie die Zeit nicht erkennen können? Es passierte mir: Eines Tages, während meiner ersten geschäftlichen Weihnachtszeit, beschäftigte ich mich mit der Bestellung von 150 Geschenkkörben. Es war harte Arbeit, und der Stress war hoch. Die Frist rückte näher, und ich hatte keine Zeit, um anzuhalten, um den Raum gerade zu richten.Es gab überall Kartons mit Produkten, es gab leere Kartons und überall gab es Gourmet-Essen: ein wahres Katastrophengebiet! Und gerade kam meine 4-jährige Tochter (jetzt 11) mit ihren großen braunen Augen in Tränen zu mir: „Mama, ich langweile mich und bin einsam … Können wir ein bisschen spielen?“ Was könnte ich tun? Ich war allein mit ihr zu Hause, und wenn ich aufhörte zu spielen, konnte ich meine Bestellung nicht rechtzeitig beenden.

Ich dachte schnell auf die Beine, wie ich mit ihr spielen und gleichzeitig arbeiten könnte.

Und ich kam auf die Idee, ihr ein Büro direkt neben meinem aus gebrauchten / Schadenskästen zu bauen. Sie war begeistert! Und SIE hat die ganze Arbeit gemacht! Ich sagte ihr, wohin sie die Kisten holen sollten, und machte an ihrem Schreibtisch Platz. Sie baute einen Schreibtisch, improvisierte einen Stuhl und hatte sogar Gegenstände zum Verkauf in ihrem Laden.

Damit war ich in der Lage, meine Arbeit die meiste Zeit ununterbrochen fortzusetzen.

Sie liebte es, mich anzuschauen und zu kopieren: Als ich den Hörer abnahm, um mit einem Kunden zu sprechen, nahm sie ihr imaginäres Telefon. Wenn ich einen Korb machen musste, machte sie einen eigenen. Als ich den Preis für meine Körbe berechnete, nahm sie einen Stift und berechnete ihre eigenen Preise.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich ihr Büro weiter: Die alten, beschädigten Boxen wurden durch echte Holzschubladen ersetzt.

Inventar, das ich nicht verkaufen konnte, wurde zum Inventar ihres Ladens. Sie bekam sogar eine Addiermaschine und eine Couch. Jetzt ist ihr Büro ihr Lieblingsplatz. Und es ist nicht mehr nur ein Büro, sondern ein ganzes Gebäude mit verschiedenen Geschäften. Sie hat ein Restaurant, einen Bade- und Körperladen, einen Buchladen und einen Spielzeugladen. Der Laden hat ihr auf vielerlei Weise geholfen: – Sie lernte über die Aufrechterhaltung und Bestellung von Lagerbeständen – Sie lernte über Telefonetikette – sie lernte Addition und Subtraktion – sie lernte Organisationsfähigkeiten – sie lernte kreativ zu sein (kleine Stücke und Bänder, unregelmäßige Körbe) (Leere Behälter sind für ihr Geschäft sehr wertvoll geworden)

Könnten Sie Ihr Unternehmen dazu nutzen, Ihren Kindern die Geschäftsgrundlagen beizubringen und dabei Spaß zu haben?

Ich bin mir sicher, dass du es könntest. Nehmen Sie sich etwas Zeit und überlegen Sie, wie Ihre Situation genutzt werden kann, um Ihrem Kind Geschäftssamen zu geben.